FANDOM


34 (ehemals 33) ist ein Nebencharakter in der Ostwind-Reihe. Sie ist eine Schimmelstute mit blauen Augen. Sie ist die Mutter von Ora, die Partnerin von Ostwind und das Pferd von Milan.

Biografie Bearbeiten

34 wurde in Österreich auf dem Gestüt Donnersmark geboren, wie ihr Brandzeichen in Ostwind - Aufbruch nach Ora verrät.

Rückkehr nach Kaltenbach Bearbeiten

Im Film gehört sie zu Beginn von der Rückkehr nach Gestüt Kaltenbach dem Besitzer des Leistungszentrums Leopold Sasse, welcher sie an den "Ungar" verkauft hat, da die Stute nicht mehr in sein Bild von Perfektion passt.

Im Buch gehört sie gleich dem Ungar, da der Plot um Sasse nur im Film existiert. Dort ist sie ein verletzter Galopper, den dieser billig erstanden hat.

Sie streunt im Wald herum, wobei Ostwind sie findet und die beiden verlieben sich ineinander.

Im Buch findet Milan sie schnell wieder und muss sie gesund pflegen, da sie schwer verletzt ist.

Im Film versucht er sie einzufangen, weil sie weggelaufen ist auf dem Weg zum Ungar. 33 wird für ein Einhorn gehalten, was sich aber schnell wieder verläuft, ebenso wie die Theorie eines großen Rehs, da sie deutlich gesehen wird. Sie ist sehr misstrauisch und läuft vor allen Menschen weg. Mika vertraut sie, weil sie merkt, dass diese ihr nichts Böses will und als Milan sich auf die ruhige Arbeit von Mika einlässt, fasst sie auch Zutrauen zu ihm.

Milan will sie zum Ungar bringen, realisiert aber, dass Sasse ihn angelogen hat, dass das kein Züchter ist, sondern einer, der Pferde schlecht behandelt und 33 mit ihrem Freiheitsdrang dort leiden würde. Er flüchtet mit ihr.

Am Abend nach dem Dressur-Wettkampf wird 33 eingefangen und zum Leistungszentrum gebracht, am nächsten Morgen holt der Ungar die Stute ab, wobei Milan hilflos zusehen muss und auch Ostwind kann ihr nicht helfen.

Als Mika den Stall betritt, ist die Stute zu angstvoll, um aus ihrer Box zu kommen, erst als Ostwind sie ruft, stürmt sie aus ihrer Box und führt damit auch die anderen Pferde in die Freiheit. Zusammen mit den anderen Pferden vom Hof stürmt sie durch den Ort und erreicht als Leitstute Kaltenbach. Dort darf sie, nachdem die Polizei den Hof vom Ungarn genauer angesehen hat, bleiben.

Aufbruch nach Ora Bearbeiten

Zu Beginn der Handlung ist sie hoch tragend. Es ist Winter und vor allem Milan und Ostwind sind angespannt wegen der Fohlengeburt.

Milan hat Schulprüfung und alle sind nicht da, nur Mika. Diese hat endlich einen freien Tag und soll die inzwischen in 34 umbenannte Stute hoch zum Hof bringen, da die Stute sich aber nicht aufhalftern lassen will, versteht Mika, dass die Stute einen Moment für allein sein möchte, also lässt sie das Pferd auf die Weide, während sie mit Ostwind einen Ausritt macht.

Als Mika von dem Ausritt zurück ist, während dem sich ein schweres Gewitter ereignet hat, ist das Unglück schon passiert. Die alte Eiche, unter der 34 gegrast hat, wurde vom Blitz getroffen und hat das Pferd erschlagen. 34 hat in diesem Moment am Boden gelegen, weil das Fohlen kam. Das Fohlen überlebt, während für die Stute jede Hilfe zu spät kommt.

Nach ihrem Tod Bearbeiten

Weder Ostwind noch Milan verkraften ihren frühen Tod. Ostwind rastet völlig aus und verfällt dann in eine Art Depression, die erst gebrochen werden kann, als Mika ihn nach Spanien bringt. Milan kann etwas mit seiner Trauer arbeiten, da 34s Tochter Ora überlebt hat.

Trivia Bearbeiten

Ihr Name ist eigentlich kein richtiger Name. Sie wurde 33 genannt, weil das einfach die Nummer ihrer Box beim Ungar sein sollte. Für diesen ist sie kein Lebewesen, sondern nur eine Nummer. Mika schlägt zum Ende von Rückkehr nach Kaltenbach den Namen aus Scherz vor, welcher dann aber übernommen wird

34 hat im Film sogenannte "Birkenaugen" also blaue Augen und ist damit eigentlich nicht zur Warmblutzucht zugelassen.

Im echten Leben ist 34 ein vierjähriger Cremellohengst namens Sasou.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki