FANDOM


Arielle oder auch Ari genannt ist ein Charakter der Ostwind-Reihe.

Biografie

Ari ist dreizehn Jahre alt und ein schwieriges Kind. Sie hat von klein auf keine Eltern, weshalb das Jugendamt für sie zuständig ist und wird von Pflegefamilie zu Pflegefamilie weitergereicht. Sie war bereit in acht Pflegefamilien.

Ari ist nicht in der Lage, Regeln zu akzeptieren und zu befolgen, frech und verhaltensausfällig. Dabei hat sie noch unkontrollierte Wutausbrüche und erhöhte Aggressivität, besonderss gegenüber Erwachsenen.

Aris Ankunft

Aris Geschichte beginnt mit dem fünften Band der Ostwind-Reihe. Sie befindet sich am Anfang bei ihrer Pflegefamilie Familie Schwenk. Fanny und ihre Jugendamtsvorgesetzte Britta besuchten das Mädchen und die Familie, nachdem die Familie Schwenk einen Vorfall gemeldet haben und Ari nicht mehr wollten. Ari habe angeblich den Familienhund Justin Bieber gequält haben, indem sie die Schnurrhaare des Hundes mit einem Feuerzeug abgebrannt hatte und den Sohn der Familie gehauen hatte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.