FANDOM


Das Rennen von Ora ist ein traditionelles Rennen, dass in Andalusien, Spanien, stattfindet.

Historie Bearbeiten

Die schnellsten und wildesten Pferde aus ganz Spanien, manchmal von noch weiter her, kamen alle zusammen, um am Rennen teilzunehmen. Es heißt, das Pferd, das dieses Rennen gewinnt, sei die Seele Andalusiens. Das Rennen von Ora hat seit einem halbem Jahrhundert nicht mehr stattgefunden. Die Pferde werden an diesem Tag bunt angemalt und teilweise auch ohne Sattel geritten. Manche Reiter lassen ihre Pferde das Rennen alleine bestreiten.

Das Rennen kann nicht irgendwann stattfinden. Erst wenn der Vollmond am Tag zu sehen ist, kann das Rennen ausgetragen werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki