FANDOM


Leopold Sasse ist ein Nebencharakter der Ostwind-Reihe.

Er existiert nur in der Kinoverfilmung Ostwind 2.

Biografie Bearbeiten

Leopold Sasse ist der Besitzer des Leistungszentrum Sasse.

Er ist ein findiger Geschäftsmann und hat eine lebende Legende des Reitsports, Hanns de Burgh, als Turnierrichter für sein Sasse Classics, dazugewonnen. Die Sasse Classics wird zum 1. Mal ausgetragen, als bekannt wird, dass Maria Kaltenbach ihre Kaltenbach Classics diesmal nicht veranstalten wird.

Trivia Bearbeiten

  • Leopold existiert nur in der Kinoverfilmung.
  • Er hat die Kaltenbach Classics gestohlen.
  • Er hat Hanns de Burgh ins Boot geholt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki